Naturparke sind einzigartige Landschaften mit Vorbildcharakter. Aus diesem Grund wurde 2008 dem 405 Quadratkilometer großen Gebiet das Prädikat "Naturpark" verliehen. Etwa 2/3 der Fläche liegen im Bayerischen Allgäu, 1/3 im Vorarlberger Bregenzerwald. Auf Allgäuer Seite sind sieben Gemeinden beteiligt, auf Vorderwälder Seite sind es acht. In einem Naturpark stehen die Aufgabenfelder Schutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung gleichberechtigt nebeneinander.

NATURPARK NAGELFLUHKETTE E.V.

Der Naturpark Nagelfluhkette ist ein gemeinnütziger Verein. Grenzüberschreitende Netzwerke machen den Naturpark einzigartig. Im Jahr 2008 wurde der grenzüberschreitende Naturpark Nagelfluhkette e.V. aus der Taufe gehoben. "Schützen und Nützen" ist die Leitlinie, die seitdem Grundlage für unser Handeln ist. Dabei betritt der Park - als erster und bisher einziger grenzüberschreitende Naturpark zwischen Deutschland und Österreich - ständig Neuland. Das ist Herausforderung und Chance zugleich. Bei der Einrichtung grenzüberschreitender Netzwerke ist Offenheit gefragt. Allgäuer und Bregenzerwälder können viel voneinander lernen. Oft lohnt es sich, Strategien auszutauschen und dann gemeinsam zu handeln. Ansatzpunkte gibt es jetzt und für die Zukunft viele.

LEITBILD

Die Projekte und die Art der Herangehensweise definieren das Selbstverständnis des Naturparks Nagelfluhkette. Es ist geprägt durch Kooperation, Kommunikation, dem Aufbau von Kompetenzen und von Kontinuität. Wir sind der festen Überzeugung, dass nur durch partnerschaftliches Handeln notwendige, komplexe Entwicklungsprozesse in Gang gesetzt und dauerhaft wirksame Ergebnisse erzielt werden können.

Unser Team

Rolf Eberhardt

Leiter Naturpark Nagelfluhkette e.V. und Naturparkzentrum Nagelfluhkette 

 

Max Löther

Stellvertretender Leiter Naturpark Nagelfluhkette e.V. 

Carola Bauer

Stellvertretende Leiterin Naturpark Nagelfluhkette e.V. (Vorderwald)

Bereichsleitung "Bildung für kooperativen Naturschutz"

Daniela Bredow

Bereichsleitung "Nachhaltige Erholung und Tourismus" (momentan in Elternzeit)

 

Anja Worschech

Koordination Informations- und Bildungsarbeit Naturparkzentrum Nagelfluhkette

Elisabeth Mayr

Koordination Informations- und Bildungsarbeit Naturparkzentrum Nagelfluhkette

Sonja Hatt

Projektmanagerin 

Jennifer Klemm

Projektmanagerin Besucherlenkung und Naturschutz

Franziska Herzog

Informations- und Bildungsarbeit

Julia Allweiler

Informations- und Bildungsarbeit

Florian Heinl

Naturpark-Ranger

Theresa Hilber

Naturpark-Rangerin

Lisa Klocker

Naturpark-Rangerin

Denise Klein

Naturpark-Rangerin

Matthias Merta

Naturpark-Ranger

Geschäftsstellen

Naturparkzentrum Nagelfluhkette

Seestraße 10
87509 Immenstadt
infonoSpam@naturpark-nagelfluhkette.eu
0049 8323 9988750

Geschäftsstelle im Gemeindeamt Hittisau

Platz 370
6952 Hittisau
vorderwald@naturpark-nagelfluhkette.eu
 

Naturpark - Vorstandschaft

Die Naturparkregion gemeinsam gestalten

 

1. Vorstand  Bgm. Martin Beckel - Gemeinde Oberstaufen (r.)

2. Vorstand Bgm. Gerhard Beer - Gemeinde Hittisau (l.)

Bgm. Lukas Schrattenthaler - Gemeinde Sulzberg

Bgm. Ulrich Schmelzenbach - Gemeinde Riefensberg 

Bgm. Konrad Kienle - Gemeinde Balderschwang

Bgm. Nico Sentner - Stadt Immenstadt 

Naturpark - Beirat

Der Natupark Nagelfluhkette ist ein Teil des Netzwerks, das im Allgäu und im Bregenzerwald den Prozess zur nachhaltigen Regionalentwicklung unterstützt. Dabei wird bei dieser Kooperation Zusammenarbeit über die Interessen einzelner gestellt. Damit unter diesen Bedingungen eine langfristige und zukunftsfähige Entwicklung des Naturparks gewährleistet werden kann, berät ein länderübergreifend besetzter Beirat den Naturpark bei seinen langfristigen Strategien.

Unser Beirat (von links): Christian Schiebel (Markt Oberstaufen), Monika Forster (Energieregion Vorderwald), Ethelbert Babl (AELF Kempten, Zentrum Naturerlebnis Alpin), Peter Feuersinger (BH Bregenz, Forstwesen), Herbert Erhart (Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung IVe), Sandra Ammer (Natuparkhotel Diana, Oberstaufen), Ruth Swoboda (INATURA), Dietmar Nußbaumer (Hotel Gasthof Krone, Hittisau), Martin Bereuter (Bürgermeister Sibratsgfäll), Nicole Bleeck (LRA Oberallgäu, Wirtschaft und Tourismus), Peter Titzler (AELF Kempten, Abteilung Forsten).

Nicht auf dem Bild: Jann Ötting (Leitung Forstbetrieb Sonthofen, BaySf), Monika Mayer (Kreisbäuerin BBV) und Stefan Bechter (Untere Naturschutzbehörde, LRA Oberallgäu)

Mitgliedsgemeinden

Balder-
schwang

Dorf 16
D-87538 Balderschwang

Telefon: 0049(0)8328/1056
Mail: balderschwang@hoernerdoerfer.de
www.balderschwang.de

Blaichach

Ferienregion Alpsee-Grünten
Immenstädterstraße 7
D - 87544 Blaichach

Telefon: 0049 (0)8321/6076950
E-Mail: tourist-info@blaichach.info
www.blaichach.de

Bolsterlang

Rathausweg 4
D-87538 Bolsterlang

Telefon: 0049(0)88326/8314
E-Mail: info@bolsterlang.de
www.bolsterlang.de

Doren

Kirchdorf 168
A - 6933 Doren

Telefon: 0043 (0)551/620180
E-Mail: tourismus@doren.at
www.doren.at

Fischen

Am Anger 15
D-87538 Fischen i. Allgäu

Telefon: 0049 (0)8326 36460
E-Mail: fischen(at)hoernerdoerfer.de
www.fischen.de

Hittisau

Platz 370
A - 6952Hittisau

Telefon: 0043(0)5513/6209-0
E-Mail: gemeinde@hittisau.at
www.hittisau.at

Immenstadt

Ferienregion Alpsee-Grünten
Seestraße 10
D - 87509 Immenstadt

Telefon: 0049(0)8323/998877
E-Mail: info(at)immenstadt.de

Krumbach

Dorf 2
A - 6942 Krumbach

Telefon: 0043(0)5513/8157
E-Mail: gemeinde@krumbach.at
www.krumbach.at

Langenegg

Bach 127
A - 6941 Langenegg

Telefon: 0043(0)5513/4101
E-Mail: gemeinde@langenegg.at
www.langenegg.at

Lingenau

Hof 258
A - 6951 Lingenau

Telefon: 0043(0)5513/6321
E-Mail: tourismus(at)lingenau.at
www.lingenau-bregenzerwald.at

Obermaiselstein

Am Scheid 18
D - 87538 Obermaiselstein

Telefon: 0049(0)8326/277
E-Mail: info@obermaiselstein.de
www.obermaiselstein.de

Oberstaufen

Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Hugo-von-Königsegg-Str. 8
D - 87534 Oberstaufen

Telefon: 0049(0)8386/9300-0
E-Mail: info(at)oberstaufen.de
www.oberstaufen.de

Riefensberg

Dorf 157
A - 6943 Riefensberg

Telefon: 0043(0)551/38356
E-Mail: tourismus@riefensberg.at
www.riefensberg.at

Sibratsgfäll

Dorf 18
A - 6952 Sibratsgfäll

Telefon: 0043 (0)5513 2112-13
E-Mail: info@sibra.cnv.at
www.sibra.at

Sulzberg

Dorf 1
A - 6934 Sulzberg

Telefon: 0043(0)5516/2213-0
E-Mail: gemeinde@sulzberg.at
www.sulzberg.at

Freie Stellen

Teilzeitstelle (2 Tage/Woche)

 

Kurzfristig ist doch noch eine Praktikumsstelle für 2023 frei geworden. 

Praktikumsstelle (ab Februar bis August)

 

Partner

allgaeu.jpg
aelf_01.jpg
Allgaeuer_Alpenwasser.jpg
Alparc.png
alpgenuss.jpg
alpseegruenten.jpg
BaySt.jpg
bbv_01.jpg
bergbauernmuseum.jpg
BN_Logo.jpg
biosphaerenpark.jpg
borg-logo_200_05.jpg
bregenzerwald_01.jpg
Cipra_Logo.jpg
dav.jpg
Deuter.jpg
energieregionvorderwald.jpg
eza.jpg
hochgrat_01.jpg
Hof-Milch500x500.png
hoernerbahn.jpg
hoernerdoerfer.jpg
huendle.jpg
imberg.jpg
inatura_klein.jpg
Käsestraße.jpg
KLAR.png
LBV-Logo_180605.jpg
landzunge.jpg
lfi.jpg
mundart_01.jpg
Moore_Krumbach.jpg
VDN.png
NPMetzgerei.png
naturschutzverein.jpg
nikon.png
Alpinschule.jpg
oase_01.jpg
logo_bergweltoberstaufen.jpg
regio.jpg
regiooa.jpg
Rheindelta_01.jpg
logo_RDG.jpg
Schulamt.png
SoN.jpg
Sternwarte.jpg
vielfalter.png
walgau.jpg
LPVOAG.jpg
wasserwirtschaft_kempten.png
LogoBS3Kempten.JPG
Energieinstitut_Vorarlberg_Logo_druckfähig_cmyk.jpg
WandernundErlebenAllgaeu.jpg
SLH_Logo.jpg

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Ranger-Newsletter, um keine Entwicklung im Naturpark Nagelfluhkette zu verpassen.
Unser Ranger-Newsletter erscheint jeden zweiten Monat.

  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zum Zeck des Newsletterempfangs verarbeitet werden und dessen Zusendung alle zwei Monate per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen. *