Rotary Club spendet an Naturpark

2000 Euro für die Umweltbildungsarbeit

Der Rotary Club Kempten spendet 2000 Euro an den Naturpark Nagelfluhkette und unterstützt damit die Umweltbildungsarbeit des Schutzgebiets. „Unser Club durfte sich letztes Jahr über die hervorragende Arbeit des Vereins vor Ort informieren. Wir waren sehr beeindruckt, was das Team leistet“, sagt Kerstin Duchardt, Präsidentin des Kemptener Rotary Clubs. Die Spende ist ein Teil aus dem Erlös des Benefizkonzerts „Stars von morgen – heute hören“, das jährlich im August im Stadttheater Kempten stattfindet. Der andere Spendenteil wird als Stipendien für junge Musikerinnen und Musiker aus aller Welt vergeben.

Die weltweite Serviceorganisation Rotary widmet sich 7 Schwerpunktthemen: Frieden und Völkerverständigung, Krankheitsvorsorge und –behandlung, Gesundheitsvorsorge für Mutter und Kind, Wasser und Hygiene, Elementarbildung, Wirtschafts- und Kommunalentwicklung und Umweltschutz. In vielen dieser Themen setzt Rotary dabei auf Kinder und Jugendliche und fördert sie.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Ranger-Newsletter, um keine Entwicklung im Naturpark Nagelfluhkette zu verpassen.
Unser Ranger-Newsletter erscheint jeden zweiten Monat.

  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zum Zeck des Newsletterempfangs verarbeitet werden und dessen Zusendung alle zwei Monate per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen. *

Veranstaltungen

Galerie